Raus aus dem Kreisverkehr

Kategorien:

Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts.

Kategorien:

Guten Morgen ihr Lieben, heute melde ich mich mit ein paar mehr Worten und einer kleinen Andacht, die ich eigentlich in der kleinen Kirche im Tannenhof halten wollte. Nun bekommt ihr sie und ich wünsche euch einen segensreichen Nikolaustag. Es ist schon ein eigenartiger Tag heute. Überall stehen Schuhe vor den Türen, allesamt ordentlich geputzt, […]

Kategorien:

Eine kleine Andacht über… Dich? Mich? Uns? Es gibt Zeiten, die uns eine ganze Menge abverlangen. Funktionieren müssen wir, alles geben, obwohl wir eigentlich höchstens auf Halbmast unterwegs sind. Kennt ihr das auch? Diese fiese kleine Frage: „Hab ich eigentlich mein Leben im Griff?“ Selbstzweifel, Enttäuschung, Verletzung… all das arbeitet manchmal in mir. Ich hab […]

Kategorien:

Was hat er wohl zu erzählen, dein Lebensbaum? Wer leistet ihm Gesellschaft?

Kategorien:

Und DU bist der Regenbogen in unserem wolkenverhangenen Tag. Selbst in strahlendstem Blau ist der Himmel für mich und uns an diesem und an allen anderen 30. Aprils nie wirklich wolkenlos.

Kategorien:

Ich bin am Ende. Am Ende einer Blockwoche zum Thema „Mission“, auf die ich wirklich wenig Lust hatte. „Mission“ – das habe ich immer in die Ecke der Zeugen Jehovas gedacht oder in dieses Abfischen von Menschen in andere Gemeinden. Völlig negativ behaftet. Ich war der Inbegriff eines Vorurteils – arrogant und ignorant. Und ich […]

Kategorien:

Liebste Katha, wie gerne würde ich diesen Tag heute mit Dir zusammen verbringen. Wie gerne wäre ich nicht mehr die einzige von uns vier, die die vier schon vorne stehen hat. Wie gerne würde ich mich überraschen lassen, welchen Kuchen Du dieses Jahr ausprobiert hast. Wie gerne hätte ich Dir die schönste und leckerste Geburtstagstorte […]

Kategorien:

„Geh doch Karneval als lebende Spendenbox…“ – damit fing die Diskussion an, die wir in der vergangenen Woche geführt haben. Ich war hin- und hergerissen. Die Kinder wollten unbedingt endlich Kostüme kaufen, anprobieren, zusammenstellen. Völlig legitim. Und doch war da in meinem Kopf so viel. Dieses Erdbeben, das so unendlich viel Leid und Zerstörung mit […]

Kategorien:

Kirchenaustritt leicht gemacht mit WDR2 - so war der Radiobeitrag in der vergangenen Woche. Das hat mich echt beschäftigt und ich habe nach positiven Erinnerungen, Gedanken mit und über Kirche gebeten. Das hier ist dabei heraus gekommen:

Kategorien:

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber für mich persönlich geht es nach Silvester oft erstmal auf eine ganz schöne Talfahrt. Der Glitzer, der Zauber verfliegt – man hat viele Menschen getroffen, viele wiedergesehen, die man lange schmerzlich vermisst hatte. Manche hat man auch nicht gesehen, weil es einfach nicht ging. Aus welchen Gründen […]